Willkommen! Einloggen oder neu registrieren.
Objektive

Alle Objektive von und für Samsung

News zu Samsung

 
 

Weitere Hersteller

 
 
…mehr

Samsung Objektive

Der südkoreanische Mischkonzern Samsung Electronics wurde 1969 gegründet und ist heute eines der profitabelsten High-Tech-Unternehmen der Welt. Derzeit werden nur Digitalkameras und Systemkameras (incl. Objektiven) produziert.

Die Systemkamera-Serie NX bietet derzeit vier Kameras im Segment von 500-700€ an. Kompaktkameras gibt es verschiedenen Serien, für Einsteiger (ES, ST) und Profis (EX1 - Kompaktkamera mit lichtstarkem F1.8-Objektiv).

Zusätzlich produziert Samsung eine große Zubehör-Sparte für Einsteiger und Profis:
Schultergurte, Taschen, Filter, UV Linsenschutz, Sonnenblenden, Gegenlichtblenden, Systemblitz, Basisstation, usw.

Als Innovation hat sich die Samsung WB500 erwiesen, da in dieser Kamera ein bildstabilisierter 10-fach-Zoom von umgerechnet 24-240 mm Brennweite enthalten ist. Die Konkurrenz (Panasonic, Olympus) produziert in dieser Kompaktgröße und dem kleinen Gehäuse maximal mit 28mm Brennweite, somit ist dieses neue Weitwinkelobjektiv für diese Kameragröße einzigartig.

Die Objektive von Samsung gibt es in folgenden Varianten:
Standardzoom, Telezoom, Weitwinkelzoom, Makroobjektiv, Fischauge, Bajonettkonverter, 35mm Festbrennweite

Neu ist auch die I-Function bei den Objektiven. Seit 2010 rückt dieser Standard vor allem in der NX Serie (Systemkameras) in den Vordergrund. Durch diese neue Funktion kann man die Kameraeinstellungen (Blende, Verschlusszeit, Belichtungskorrektur,) flexibel vom Objektiv aus steuern und das Motiv bleibt immer im Blick. Mit einem Handgriff werden die Einstellungen justiert und die Kamera muss nicht abgesetzt werden. Ältere Kameras können durch ein gratis Firmware-Update von Samsung auch aufgerüstet werden.

Vergleichsliste:

Wählen Sie bis zu vier Objektive aus, um diese miteinander zu vergleichen.