Alle

Olympus M.ZUIKO DIGITAL 17 mm 1:1.8 vorbestellbar

Erstellt am 19. November 2012 von 0 Kommentare

Auf der diesjährigen photokina stellte Olympus die lichtstarke Festbrennweite M.ZUIKO DIGITAL 17 mm 1:1.8 vor. Das Objektiv mit dem Micro-Four-Thirds Anschluss verfügt dank der MSC-Technologie über eine besonders geräuschlose Scharfstellung. Dadurch ist das Fokussieren besonders leise, was ausschließlich bei Videoaufnahmen von Vorteil ist – klingt eben unschön, so ein surrender Fokusmotor. Die UVP des Herstellers liegt bei 549,00 € und es kann jetzt bereits bei amazon vorbestellt werden. Die Auslieferung steht laut aktueller Meldung kurz bevor.

Das vor kurzem auf der photokina angekündigte M.ZUIKO DIGITAL 17 mm 1:1.8 ist mit der kleinbildäquivalenten Brennweite von 34 mm ein leichtes Weitwinkelobjektiv. Die Anfangsblende von 1:1.8 macht es sehr lichtstark. Die hohe Blende ermöglicht außerdem eine schöne Hintergrundschärfe. Der Fokusring lässt sich für den manuellen Betrieb zurückschieben. Eine Tiefenschärfeskala hilft bei der Wahl des Schärfebereichs. Gegen Geisterbilder und ungewünschte Lichtreflexe sind die Linsen mit der ZERO-Beschichtung versehen.

Das Olympus M.ZUIKO DIGITAL 17 mm 1:1.8 ist mit dem optischen Sucher VF-1 kompatibel, optional sind eine exklusive Gegelichtblende aus Metall (LH-48B) und ein Objektivdeckel mit graviertem Logo (LC-48B) verfügbar.

Alle weiteren Informationen und Bestellmöglichkeit auf unserer Detailseite: Olympus M.ZUIKO DIGITAL 17 mm 1:1.8.

Category : news,produkte

Comments are closed.