Alle

Canon Telezoom mit integriertem 1,4fach Konverter

Erstellt am 14. Mai 2013 von 1 Kommentar

Ab Juni 2013 ist ein neues Telezoom-Objektiv aus Canons L-Serie verfügbar. Das Canon EF 200-400mm 1:4L IS USM Extender 1,4x kann dabei mit einer Besonderheit aufwarten: Ein eingebauter 1,4fach Telekonverter lässt sich durch Schalterdruck aktivieren und verlängert die Brennweite auf 560mm im Telebereich. Natur- und Sportfotografen können durch den integrierten Extender flexibler und schneller auf die jeweilige Aufnahmesituation reagieren.

Canon EF 200-400mm L IS USM mit integriertem Extender

Bildstabilisator und Ultraschallmotor
Ausgestattet ist das Telezoom außerdem mit einem neuen Bildstabilisator IS Modus 3. Bis zu vier Blendenstufen Spielraum sind damit möglich. Aktiv wird der Bildstabilisator allerdings erst im Moment der Belichtung. Damit soll verhindert werden, dass die IS-Technologie schnelle und unregelmäßige Kamerabewegungen überkompensiert und so die Scharfstellung nur im wichtigen Moment des Auslösens unterstützt. Mittels Ring-Ultraschallmotor kann der Autofokus schnell und leise scharf stellen. Eine manuelle Anpassung durch den Fotografen ist dabei jederzeit möglich. Ein spezieller Modus ermöglicht beim Filmen ein präzises Schärfeziehen auf eine voreinstellbare Distanz in einer von zwei Geschwindigkeiten.

1,4fach Telekonverter
Der eingebaute 1,4fach Extender erweitert den Brennweitenbereich soszusagen auf Knopfdruck auf die Brennweite von 280-560mm und man kommt als Fotograf noch etwas näher an das Geschehen. Ändert sich die Situation schnell und lässt keine Zeit für einen Objektivwechsel, bietet der integrierte Extender mehr Spielraum. Für noch mehr Flexibilität ist das Canon 200-400mm außerdem mit den separat erhältlichen Extendern EF 1,4X III und EF 2X III kompatibel. Gemeinsam mit dem integrierten Extender lässt sich die Brennweite so auf maximal 1.120mm steigern! Der unvermeindliche Verlust an Lichtstärke fällt durch die Offenblende von f/4 nicht so sehr ins Gewicht und liegt bei dem integrierten Konverter bei durchgehend 5,6 und damit voll im Arbeitsbereich des Autofokus. Lediglich bei der maximalen Brennweite in Verbindung mit dem EF 2X III gibt es Einschränkungen im Autofokus. Details dazu auf unserer Produktseite Canon EF 200-400mm f/4L IS USM Extender 1.4x.

EF 200-400mm L IS USM SIDE LEFT

Konstruktion
Das Gehäuse des Canon EF 200-400mm 1:4L IS USM Extender 1,4x besteht aus einer widerstandsfähigen Magnesiumlegierung und ist wetterfest. Im Inneren kommen 25 Linsen zum Einsatz. Darunter Fluorit- und Ultra-Low-Dispersion-Linsen. Diese unterdrücken wirksam Farbfehler wie chromatische Aberrationen und gegen Streulichter und Reflexe kommt eine Vergütung der Linsen zum Einsatz.

Verfügbarkeit – Das Canon EF 200-400mm 1:4L IS USM Extender 1,4x ist ab Juni 2013 für eine UVP von 11.799,- € verhältlich.

Category : news

Trackbacks for this post

  1. Der TCON17X an MFT Objektiven - Seite 5 - Systemkamera Forum

Comments are now closed for this article.