Alle
0 BEWERTUNGEN

NikonAF DX Fisheye NIKKOR 10,5 mm 1:2,8G ED

 

Pro & Kontra

29% leichter*
1/3 Blende lichtstärker*
Autofokus*

49% teurer*

*verglichen mit Objektiven vergleichbarer Brennweite.
Objektive ansehen.

Objektivtechnologien

ED-Glas

F2,8 Lichtstärke
10 mm Brennweite
300g Gewicht

Weitere Objektive mit 10 mm Brennweite für Nikon F

 

Beschreibung

 

Nikon AF DX Fisheye NIKKOR 10,5 mm 1:2,8G ED

Wie alle Fisheye-Objektive ist auch das Nikon AF DX Fisheye NIKKOR 10,5 mm 1:2,8G ED ein Werkzeug, das nicht für jede Aufnahme taugt. Ein Fisheye ist nur für ganz besondere Situationen geeignet. Denn bei diesem Fisheye liegt der Bildwinkel bei 180 Grad. Dies führt unweigerlich und gewollt zu extremen perspektivischen Verzerrungen und zu starken Verzeichnungen an den Bildrändern. Ein derartiges Objektiv ist daher für spezielle Effekte geeignet, die einen ungewöhnlichen und der Realität entrückten Blick auf die Motive geben. Dennoch gibt es Situationen, in denen die Grenzen des Fisheye-Objektives nicht nur in Kauf genommen, sondern bewusst als Mittel der Bildgestaltung eingesetzt werden. So ist es möglich, mit dem Fisheye-Objektiv große Räume auf einem Foto abzubilden oder scheinbar unendliche Landschaften zu komprimieren. Das Nikon AF DX Fisheye NIKKOR 10,5 mm 1:2,8G ED ist aus technischer Sicht hervorragend für diese Zwecke ausgerüstet. Das Objektiv ist speziell für Kameras mit Sensoren im DX-Format von Nikon konstruiert worden, daher kann es nicht mit Vollformat-Kameras verwendet werden. Die Verwendung an solchen Kameras würde deutliche Abdunkleungen in den Bildecken erzeugen, die sogenannte Vignettierungen. Die Brennweite von 10,5 mm ergibt umgerechnet auf das 35-mm-Format 14 mm. Diese extrem kurze Brennweite hat eine Tiefenschärfe vom Nahbereich bis in die Weite zur Folge. Wobei der Nahbereich bereits bei 14 cm Entfernung zur Kamera, also gerade einmal 3 cm vor der Frontlinse des Objektivs, beginnt. Ermöglicht werden die guten Abbildungseigenschaften im Nahbereich durch die CRC-Technik, eine spezielle Nahbereichskorrektur.

Datenblatt

 

Allgemein
Hersteller Nikon
Modell AF DX Fisheye NIKKOR 10,5 mm 1:2,8G ED
Objektivart Festbrennweite
Objektivtyp Weitwinkel
Bajonettanschluss Nikon F
Für Sensorgröße APS-C
Gewicht 300 g
Maße (Außendurchmesser x Länge) 62,5 mm x 63 mm
Technische Daten
Brennweite 10 mm
Lichtstärke 2,8 F
Naheinstellgrenze 140 mm
Größter Abbildungsmaßstab 1:5,00
Anzahl Blendenlamellen 7
Optischer Aufbau (Linsen / Gruppen) 10 / 7
Ausstattung
Autofokus ja
Bildstabilisator nein
ED-Linse(n) ja
Innenfokussierung nein
Ultraschallmotor nein
» Mehr Merkmale

Bewertungen

 

0 BEWERTUNGEN
0,0 / 0 Bewertungen
0
0
0
0
0

Alle Preise

 

 
Modell
Preis
Anbieter
Preisunterschied
 
Nikon AF DX Fisheye NIKKOR 10,5 mm 1:2,8G ED
Nikon AF DX Fisheye NIKKOR 10,5 mm 1:2,8G ED
649,00 €*
amazon.de
BESTES ANGEBOT
Zum Angebot von amazon.de
Nikon AF DX Nikkor 10,5mm f/2.8 G ED Weitwinkel Fisheye...
Nikon AF DX Nikkor 10,5mm f/2.8 G ED Weitwinkel Fisheye...
715,95 €*
inkl. Versand
cyberport.de
+ 66,95 €
Zum Angebot von cyberport.de
Nikon AF DX Fisheye NIKKOR 10,5 mm 1:2,8G ED
Nikon AF DX Fisheye NIKKOR 10,5 mm 1:2,8G ED
823,74 €*
inkl. Versand
Misco.de
+ 174,74 €
Zum Angebot von Misco.de

Die letzte Aktualisierung der Preise fand am 20.06.2019 um 2:53 Uhr statt.

Preisentwicklung

 

Wunschpreis: