Alle
0 BEWERTUNGEN

Voigtländer21 mm F1,8 Ultron asphärisch

 

---,-- € Leider kein Angebot vorhanden

Pro & Kontra

1 1/3 Blenden lichtstärker*

36% schwerer*

*verglichen mit Objektiven vergleichbarer Brennweite.
Objektive ansehen.

F1,8 Lichtstärke
21mm Brennweite
412g Gewicht
58mm Filtergröße
> Passende Filter

Weitere Objektive mit 21 mm Brennweite für Leica M

 

Beschreibung

 

Die hohe Lichtstärke bei dem neuen Ultron 21 mm/F1,8 asphärisch ist durch die spezielle Bauweise möglich. Der große Durchmesser der einzelnen Linsenelemente gewährleistet hervorragende Bildergebnisse auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Die Kombination eines Weitwinkel-Objektives und eine hohe Lichtstärke erlaubt eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Bei offener Blende, das heißt bei geringer Schärfentiefe und durch die 10 Blendenlamellen wird ein großartiges Bokeh erzielt. Dieses hervorragende Bokeh ist im "Live-View" Modus vor allem im Nahbereich besonders wirkungsvoll. Die Naheinstellgrenze liegt bei 0,5 m.

Die Abbildungsleistung des Objektives ist mittels modernster Technik und dem Einsatz hochwertiger Materialien nahezu ideal. Jede mögliche Aberration wird durch den Einsatz von 13 Linsen-Elementen in 11 Gruppen mit Asphären korrigiert.

Sonnenblende inklusive (nicht abnehmbar)

Datenblatt

 

Allgemein
Hersteller Voigtländer
Modell 21 mm F1,8 Ultron asphärisch
Objektivart Festbrennweite
Objektivtyp Weitwinkel
Bajonettanschluss Leica M
Für Sensorgröße Vollformat
Crop-Faktor 1
Gewicht 412 g
Farbe Schwarz
Maße (Außendurchmesser x Länge) 69 mm x 92 mm
Technische Daten
Filtergröße 58 mm
Brennweite 21 mm
Brennweite Kleinbild 21 mm
Lichtstärke 1,8 F
Kleinste Blende 22
Bildwinkel diagonal 91°
Naheinstellgrenze 500 mm
Anzahl Blendenlamellen 10
Optischer Aufbau (Linsen / Gruppen) 13 / 11
Ausstattung
Asphärische Linse(n) ja
Blendeneinstellring ja
Entfernungsskala ja
» Mehr Merkmale

Passende Filter

 

Bewertungen

 

0 BEWERTUNGEN
0,0 / 0 Bewertungen
0
0
0
0
0